Weil die mittelalterliche Handschrift aus konservatorischen Gründen zerlegt werden musste, besteht in dieser außergewöhnlichen Ausstellung weltweit zum ersten Mal die Möglichkeit, gleichzeitig mehrere der aufwändig illuminierten Seiten des kostbaren Albani-Psalters zu zeigen.

Es ist Leitidee der Ausstellungsgestaltung, den Besuchern einen historischen, ästhetischen und emotionalen Zugang zur fernen Welt mittelalterlicher Buchmalerei zu ermöglichen. Eine spannende Videopräsentation und umfangreiche Darstellungen der mittelalterlichen Schreib- und Illustrationstechniken verdeutlichen die abenteuerlichen Geschichte des Psalters.

Ausgewählte Miniaturen sind in vielfacher Vergrößerung auf meterhohen, von der Decke hängenden Bannern umgesetzt. Die Besucher sehen sich den Gestalten der Buchmalerei in Lebensgröße gegenüber und werden zur Konfrontation mit der Bildersprache des Mittelalters angeregt. Sie erleben hautnah, was den intellektuelle Anspruch der Ausstellungsidee ausmacht: Sie begehen das Buch, seine Bilderwelt und die dargestellten Inhalte einer vielen Menschen unserer Zeit fremd gewordenen religiösen Tradition.

Das Key Visual entspricht dieser grundsätzlichen Konzeption, in dem es einen Ausschnitt einer Initiale aufgreift, der den musizierenden König David als legendären Dichter der meisten Psalmen zeigt. Die vergrößerte Gestalt flankiert den Rahmen, in dem die Inhalte in den verschiedenen Werbemedien vermittelt werden. Die tiefviolette Farbgebung nimmt die intensive Farbigkeit mittelalterlicher Miniaturenmalerei auf.

Direktor: Prof. Dr. Michael Brandt
Wissenschaftliche Kuratorin: Dr. Claudia Höhl


mehr Ausstellungsgestaltung
mehr Ausstellungskommunikation



Jahr: 2009 / 2010
Ausstellungsfläche: 500 qm


  • Museale Ausstellungsgestaltung
  • Architektur und Szenografie
  • Farbkonzeption
  • Ausstellungsgrafik
  • Kommunikationsdesign
  • KeyVisual-Entwicklung
  • Corporate Design
  • Ausstellungskommunikation
  • Strategische Beratung
  • Marketingkonzeption
  • Medienkonzeption und -realisation
  • Internet



© 2011 Atelier für Kommunikationsgestaltung Nicole Westphal | Impressum