»Eine Weltenreise, die alle Sinne durchweht…« wurde als kommunikative Leitidee für das Unternehmen entwickelt. Die Namensgebung des Restaurants – nicht zuletzt durch die maritime Architektur, die holzbeplankte Terrasse und die herrliche Seelage – ist inspiriert von der biblischen Figur des »NOAH« aus dem ersten Buch Mose. Er baut die Arche, bewahrt die Schöpfung und seine Familie vor dem Untergang und erschließt nach Ende der Sintflut eine neue, wunderbare Welt. Dem Gast »kulinarische« Welten zu eröffnen, Unbekanntes zu erforschen und Wurzeln wiederzuentdecken sind grundlegend für die gesamte Unternehmenskommunikation.

Übersetzt in den heutigen Sprachgebrauch wurden Gestaltung, Komposition und Materialität spezifisch ihrem Anwendungsbereich gewählt. Auf diesem Gestaltungsverständnis fußend wurden Corporate Design, Medienkonzeption, Imagekampagnen etc. sowie die Internetpräsenz entwickelt.

Innovative Gastronomie auf hohem Niveau, exquisite Küche und eine hervorragende Auswahl an internationalen Weinen: Das war der Anspruch den Iris und Andreas Christ sich im Sommer 2000 zur Eröffnung ihres Restaurants auf die Segel schrieben. Dies ist bis heute auf großartige Weise gelungen. Das NOAH am Hohnensee ist eine gastronomische Arche, die in überraschenden Menuekreationen nicht nur historische Gemüsesorten in neuem Gewand präsentiert, sondern auch Zutaten und Gewürze, die Welten und Kulturkreise miteinander verbinden.


mehr Corporate Design
mehr Marken-/Signetentwicklungen



Jahr: seit 2000


  • Namensentwicklung »NOAH«
  • Claimentwicklung
  • Strategische Beratung
  • Marketingkonzeption
  • Marken-/Signetentwicklung
  • Corporate Design
  • Geschäftsausstattung
  • Medienkonzeption und -realisation
  • Imagekampagnen
  • Internet
  • Farb- und Raumgestaltung
  • Mobiliarauswahl





© 2011 Atelier für Kommunikationsgestaltung Nicole Westphal | Impressum